Sirikit`s Botanical Garden

Botanischer Garten nahe Chiang Mai

Was wäre eine Reise ohne den Besuch eines botanischen Gartens!? Die nach der thailändischen Königin Sirikit benannte Gartenanlage wurde 1994 eröffnet und ist um den Erhalt der Naturschöneheiten Thailands bemüht. Das Gelände ist sehr weitläufig und kann mit dem eigenem Auto oder einem öffentlichem Kleinbus erkundet werden.

Botanischer Garten (1)

 

 

 

 

 

 

 

Besonders beliebt ist der Baumwipfelpfad, von dessen Ende man einen herrlichen Blick auf die bewaldeten Berghänge des Tales genießen kann.

Botanischer Garten (152) Botanischer Garten (86)

Am Höchsten Punkt des Parks sind die Gewächshäuser angesiedelt. Hier können Orchideen, Kakteen, Bromelien und Seerosen betrachtet werden.

Botanischer Garten (12) Botanischer Garten (65)
Botanischer Garten (45) Botanischer Garten (26)
Botanischer Garten (48) Botanischer Garten (10)

Über einen üppig bewachsenen Bogengang gelangt man zum nahen Teich.

Botanischer Garten (118) Botanischer Garten (79)

Im weiteren Verlauf des Geländes findet man Themenbereiche, wie zBsp. Heliconien, Kletterer oder einen Naturpfad.

   
Botanischer Garten (93) Botanischer Garten (114)
Botanischer Garten (100) Botanischer Garten (131)

Für uns war es ein herrlicher Tag mit vielen schönen Eindrücken.

Mit Freunden teilen

Bangkok einmal anders

Eindrücke die man nicht vergisst,

konnten wir bei einer Fahrradtour durch Bangkok sammeln. Co van Kessel bietet geführte Bike-Touren an und hat uns damit komplett überzeugt.

Heilige Bäume haben Priorität

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Begleitet von zwei ortskundigen Guides radelten wir quer durch Chinatown. Die Mädels führten uns gekonnt durch die engen Gassen, vorbei an Werkstätten, Tempeln, Schulen und Plätzen. Wir besuchten den Blumenmarkt, lernten die Tempelblume zu falten und erfuhren viel über das Vielvölkergemisch. Dann ging es über den Fluß in ein Wohnviertel mit kleinem Park und per Boot wieder zurück auf die andere Flusseite. Wir erteilen hiermit eine ganz klare Empfehlung, denn das war ein außergewöhnliches Vergnügen, das uns die Weltmetropole von einer besonderen Seite sehr nahe gebracht. hat.

China Town Schulkinder
Impressionenen Blumenmarkt
Seitenwechsel
Co van Kessel Am Flußufer

 

Mit Freunden teilen

Osterdekoration in Blau

Schopflavendel in Kombination mit blauen Primeln als Osternest

Schopflavendel mit seinen üppigen lila-blauen Blüten wird z.Zeit überall angeboten. Der stark aromatisch riechende Strauch erreicht Wuchshöhen von 30 bis 100 cm. Er ist buschig verzweigt und dicht beblättert. Der Blütenstand wird von einem Schopf aus violetten und länglich-eiförmigen Hochblättern gekrönt, die etwa 5 cm lang werden. Die Krone ist schwarzviolett, bis zu 8 mm lang und undeutlich zweilippig. Blütezeit ist von März bis Juni.

blaues Osternest Schopflavendel und Primel

Primula obconica, auch Becherprimel genannt ist eine südost- und ostasiatische Pflanzenart aus der Familie der Primelgewächse. Sie wird trivial auch Gift-Primel genannt und ist als Zierpflanze verbreitet im Handel anzutreffen. Bei manchen Menschen verursacht das Primel einen Hautausschlag, wird deshalb oft argwöhnisch betrachtet. Aber sepeziell in dieser Dekoration ist die blaue Kombination sensationell. Eine große Metallschale, umlegt mit Olivenzweigen, die als Nest fungieren und ein paar Porzellaneier –  fertig ist die zauberhafte Tischdekoration. Einfach zu gießen, im Gegensatz zu bepflanzten Körben, wo man immer damit rechnen muß dass Wasser auf den Tisch gelangt.

Schopflavendel und Primel blaues Osernest als Dekoration

Primel als Einzelpflanze in einem großen Glasgefäß

Primel im Glas Echeverien im Stielglas

Echeverien in langen Stielgläsern sind einfach zu pflegen. Sie sind mit wenig Wasser zufrieden, mit ihren dicken Blättern sind sie in der Lage genügend Wasser zu speicher. Sie sind richtige Sonnenanbeter, die Blüten sind orange-gelb und je mehr Licht desto kräftiger in der Farbe.

Mit Freunden teilen

Adenium – Wüstenrose

 Die Wüstenrosen sind stammsukkulente fast-immergrüne bis immergrüne Pflanzen; sie wachsen als Sträucher und bilden verdickte Stämme (Caudex) aus. Sie erreichen Wuchshöhen von bis zu 5 und Stammdurchmesser von bis zu 2 Metern.

Adenium (6)

 

Bei diesen aussergewöhnlich großen Adenium handelt es sich um Solitärpflanzen, die in Thailand vorwiegend für die Tempel kultiviert werden. Um die Pflanze einzutopfen wird sie an einem Seil nach oben gezogen und dann in eine entsprechend große Schale eingesetzt.

 

Wüstenrosen-Arten wachsen langsam und können mehrere hundert Jahre alt werden. Die spiralig angeordneten und gehäuft am Triebende stehenden Laubblätter sind ledrig, ungeteilt und etwa 5 bis 15 Zentimeter lang.

Adenium (5) Adenium (4)

Wie bei Bonsai's wurden bei diesem Exemplat die Äste einzeln mit Draht umwickelt um der Pflanze ein ganz bestimmtes Aussehen zu geben.

Adenium (3) Adenium (2)

 

Adenium (9) Adenium (8)

Gut zu erkennen, wie rießig die Pflanzen sind.

Adenium (1) Adenium (7)

Die Wüstenrosen (Adenium) sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Hundsgiftgewächse (Apocynaceae). Die auch „Wüstenrose“ genannte Art Adenium obesum findet bei uns als Zimmerpflanze für sonnige Fenster Verwendung; oft wird sie dazu auf Oleander aufgepfropft, weil dessen Wurzeln unempfindlicher sind und ein gutes Wachstum gewährleisten.Adenium sind absolute Sonnenanbeter, die eine durchlässige Erde mögen. Staunässe vertragen sie überhaupt nicht.

Mit Freunden teilen

Kreativ und witzig

EURO-Paletten bepflanzt.

bepflanzte EURO-Palette

            Witzige Idee!

            Eine Euro-Palette hochkant aufgestellt und

            in die Öffnungen Zinngefäße eingepasst.

            Die Gefäße haben kleine Ablauflöcher damit

            keine Staunässe entsteht.

Die Palette kann entweder auf der Terrasse, oder auch im Garten stehen. Als dekoratives Element, als Trennwand, kleiner Sichtschutz etc. Je nach Lust und Laune. Für die Bepflanzung sollten Pflanzen gewählt werden, die anspruchslos sind, denn durch die engen Abmessungen sind die Pflanzgefäße relativ schmal und haben wenig  Erdvolumen. D.h.schnell und üppig wachsende Pflanzen sind hier ungeeignet. Besser Dachwurz und Sukkulenten (Pflanzen mit dicken Blättern), die gut Feuchtigkeit speichern können.

Holzpalette bepflanzt

 

Mit Freunden teilen

Toller Blickfang

Wenn die Sonne scheint ist alles auf Frühling programmiert. So auch dieses Eingangstor. Eine farbige Holzlatte mit Geäst umwickelt, wird an das Tor angebracht.Geschnittene Weidenzweige werden über- und untereinander geschlungen, so dass Tontöpfe dazwischen eingehängt werden können. Die Dekoration kann lange Zeit verwendet werden, die Hornveilchen, wenn sie nicht mehr schön sind, lassen sich gegen andere Saisonpflanzen leicht auswechseln.

Weidengeflecht an Hoftor Weidengeflecht mit Hornveilchen
Pflanztöpfe im Weidengeflecht Weidengeflecht

 

Mit Freunden teilen

Blühende Sträucher im März

Kaum steigt das Thermometer zeigen sich die ersten gelben Blüten an den Sträuchern.
Hamamelis trauen sich in der Regel als erstes nach draussen. Manchmal bekommen sie
auch nochmal eine kleine Schneehaube, die sie aber ohne weiteres vertragen können.

Hamamelis Hamamelis-Zaubernuß

Die nächsten Blüten zeigen sich an der Kornelkirsche – Cornus mas.
Je nach Temperatur kann die Blütenpracht schon 2-3 Wochen anhalten.
Bei der Kornelkirsche handelt es sich um einen pflegeleichte Blütenstrauch
der außer einem geringen Formschnit, je nach Standort, keinen Rückschnitt
erfordert. Kann aber mit den Jahren baumartig wachsen.

Cornus mas Kornelkirsche

Und dann natürlich Forsythien, die überall zu finden sind. Ob im Garten,
an Wegen, Straßen, Parkanlagen – überall machen sie mit ihren leuchtend
gelben Blüten auf sich aufmerksam. Ein anspruchsloser Strauch,
der es auch nicht übel nimmt, ganz runtergeschnitten zu werden.
Im Gegenteil, die neu getriebenen Äste setzen im im darauffolgenden
Frühjahr schöne große Blüten an.

Forsythien (2) Forsythien

Jetzt, während die Sträucher in vollster Blüte stehen, ist die beste Zeit,
sich Gedanken zu machen, wenn im Garten neue Sträucher geplant sind.
Im Herbst sind sie ohne Blüten, je nachdem auch schon ohne Blätter.
Da fehlt so manch einem Gartenfreund die richtige Vorstellung.

Weidenkätzchen Salix

Als Vorfrühlingsblüher sind Weiden ökologisch besonders wertvoll.
Die weiblichen Blüten haben Nektardrüsen und bieten Nektar damit
sind sie ein beliebtes Anflugsziel für allerlei Insekten.

Mit Freunden teilen

Bougainvillia, die Wunderblume

 Wiedermal ein Beitrag über die Wunderblume – Bougainvillia.

Bougainvillia Bougainvillia

Wunderblume ist eigentlich die richtige Bezeichnung für diese Pflanzen. Je nach Standort schlingen sie sich weit hoch in die Baumkronen,
ein anderes Mal bewachsen sie große Flächen und machen mit ihren feurigen Blüten auf sich aufmerksam.

Bouganvillea (3) Bouganvillea (1)

 Die Farbvielfalt geht von weiß, gelb, zart-rosa, pink, lila bis hin zum karminrot.

Bouganvillea - Baum riesiges Angebot an unterschiedlichsten Bougainvillien

Diese Fotos geben nur einen kleinen Teil dessen wieder, was es an vielfältigen Sorten, Farben und Wuchsarten von Bougainvillien gibt.

unübersehbare Vielfalt

 

Mit Freunden teilen

Jetzt schon an Ostern denken

Nur noch 6 Wochen

dann ist schon wieder Ostern. Während sich manch einer bis zum 6.April erst einmal eine Fastenzeit auferlegt, sind wir schon bei den Deko-Vorbereitungen angelangt. Gerade in der Zeit zwischen Winter und Frühling, kommt dieses Fest zum Schmücken der Räume sehr gelegen. Nach dem Abräumen der Weihnachtsdekoration empfinden wir eine vorübergehende Leere, von der wir uns jetzt befreien, es darf nun wieder mit Farbe gearbeitet werden. Für Blütenzweige ist es zwar noch zu früh, doch blattlose Äste und Zweige, beispielsweise von Cornus und Korkenzieherhasel eignen sich hervorragend zum Behängen mit ersten Ostereiern. Wir empfehlen hier eine Auswahl der schönsten Exemplare, sodass diese besonders lange betrachtet werden können. Aber auch sonst gibt es schöne Möglichkeiten um auf die bevorstehende Osterzeit hinzuweisen. Wir haben unseren dauerhaften Kranz mit einem großen Porzellanein bestückt und das Glas mit künstlichen Ranken und Keramikeiern befüllt um der Lampe einen originellen Untergrund zu geben.

Glaseier dekorative Lampe

 

Stilleben Porzellanei

 

Mit Freunden teilen

Frische Kräuter auf der Fensterbank

Wir haben den Winter noch nicht richtig hinter uns gelassen und doch sehnen wir uns schon sehr nach dem Frühling –  mit allem, was dazu gehört. Die ersten Frühlingsblüher, noch nicht im Garten, aber in den Blumengeschäften, auf den Märkten, in den Gartencentren. Kräuter, die zwar mittlerweile fast das ganze Jahr zu haben, sind stehen jetzt in einer Vielfalt zur Verfügung, dass man sich schon Gedanken um den richtigen Platz machen muss. Reicht die Fensterbank noch aus, wenn nicht, wo gibt's  noch einen hellen und nicht zu warmen Platz, wo die Kräuter auch wirklich gedeihen können? Wer Basilikum liebt und häufig verwendet, nimmt gerne einen Topf mit nach Hause.

Basilikum So sollte kräftiger, gesunder
   Basilikum aussehen

Aber nicht selten erlebt man ein böse Überraschung – denn im Geschäft sah die Pflanze schön grün und kräftig aus, kaum in der Küche angekommen, kann man zuschauen wie sie immer mehr zusammenfällt. Die Blattränder werden braun und nach wenigen Tagen der Exetus. Was ist passiert? Basilikum ist sehr empfindlich gegen Kälte und Staunässe. Wurzeln zu nass, oder Transport durch die Kälte – kann beides die Ursache sein. Dazu kommt, dass Basilikum ausgesät und schnell angetrieben wird. Zeit ist Geld – Zeit zum Abhärten gibt es nicht. Wer seinen Basilikum gerne über längere Zeit kultivieren und ernten möchte sollte sofort nach dem Kauf den Wurzelballen in vier Stücke zerteilen und jeweils in einen neuen Topf einpflanzen. Lockere Erde, leicht andrücken, heller, nicht zu kühler Standort – die Pflanzen werden es danken, indem sie kräftig wachsen und immer wieder nachtreiben.
 

Kräuterangebot Lavendel-Rosmarin

Andere Kräuter, wie Rosmarin, Thymian, Lorbeer, Majoran, Salbei sind wesentlich unempfindlicher, möchten aber auch kühler stehen. Der Fensterplatz über der Heizung ist für diese leicht holzigen Pflanzen nicht so günstig. Natürlich stehen alle, ohne  Ausnahme am liebsten draussen in der frischen Luft – aber dazu muß es noch wärmer werden!!!! Frostfrei sowieso – möglichst nicht unter 10 Grad.

Kräuter beschriftet Holzhäuschen zum Bepflanzen

Kräuterarrangements wie diese, wenn sie dann auch noch so nett beschriftet und dekoriert sind  sind einfach beliebte Mitbringsel. 

Beschriftungstafeln

 

Mit Freunden teilen
Compare cell phone plans and deals | Thanks to Best CD Rates, Conveyancing in London and Registry Software