Adventsdekoration

Der christliche Brauch, einen Adventskranz aufzustellen ist weit verbreitet. Ursprünglich wurde er aus hiesigen Tannen und Fichten gebunden und mit 4 Kerzen bestückt, die vom ersten bis zum vierten Adventssonntag nach einander angezündet werden.

Mit der Zeit wurde aus dem Adventskranz ein Adventsgesteck mit nur einer Kerze, oder ein Teller, mit vier Kerzen und verschiedenem Grün, Äpfeln und Gebäck.

Die adventliche Dekoration hat sich bis heute immer wieder verändert und sich an den Zeitgeist angepasst. Häufig kann man floristische Kreationen, fast ohne Grün, bestaunen. Die Werkstücke, dem modernen Wohnstil angepasst, werden teilweise zu einem Kunstwerk.

edle Verbindung

edle Verbindung

eingesponnen

eingesponnen

Gewachste Christbaumkugel mit Alpenveilchenblüten

Gewachste Christbaumkugel mit Alpenveilchenblüten

Adventskalender "Eigenbau"

Adventskalender "Eigenbau"

Türkranz

Türkranz

Stern mit Streugewürz beklebt

Stern mit Streugewürz beklebt

Wandschmuck

Wandschmuck

Leuchter mit Zieräpfeln und verschiedenen Ranken

Leuchter mit Zieräpfeln und verschiedenen Ranken

 

Bookmark and Share

Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.
Compare cell phone plans and deals | Thanks to Best CD Rates, Conveyancing in London and Registry Software

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen