Geschenkverpackung mal anders!

 

Geschenkverpackung

 

Eine Superverpackung für ein Geschenk. Gewünscht war ein Schal, gefehlt hat ein Schirm. Wie verpackt man diese beiden Sachen  am besten? Ohne langweiliges Geschenkpapier und ebenso langweilige Schleifen? Ein toller ungefüllter Oleander war der Halter für die beide Schirme. Die Schirme mit der Schirmspitze in den Topf gesteckt, zusammengebunden mit Bast und daran die beiden Schals als Schleife gebunden. Anstelle von Klarsichfolie habe ich festes Packpapier um den Topf gewickelt, und mit Bast zusammengebunden. Statt einer Gratulationskarte wurde ein breites Geschenkband in verschieden lange Stücke geschnitten und entsprechend mit Filzschreiber beschriftet. Das Geschenk sah toll aus, hat gut gefallen und war wirklich etwas Besonderes. 

Bookmark and Share

Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.
Compare cell phone plans and deals | Thanks to Best CD Rates, Conveyancing in London and Registry Software

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen