Kerzen im Glas

sind nicht nur schön anzusehen, es ist auch praktisch. Man muss die Kerze nicht ständig im Blick behalten, eigentlich kann kein Brand entstehen. Aber wer kennt nicht das Problem des Anzündens. Hohes Glas, Teelicht liegt tief drinnen. Kurze Streichhölzer sind nicht ausreichend, lange gibt es nicht. Mit einem  Feuerzeug verbrennt man sich die Finger. Teelicht rausnehmen, anzünden und reinfallen lassen, funktioniert auch nicht, die Flamme erlischt.
Hier eine gute Idee, ist auch in jedem Haushalt vorhanden. Zünden Sie die Kerze mit einem Spaghetti (der Spaghetto) an. Das riecht zwar ein bisschen verbrannt, funktioniert aber.

 

Mit Freunden teilen
Bookmark and Share

Both comments and pings are currently closed.

Kommentare geschlossen.

Compare cell phone plans and deals | Thanks to Best CD Rates, Conveyancing in London and Registry Software