November im Garten

Das Gartenjahr neigt sich dem Ende zu …

Bevor es richtig frostig wird, gibt es noch einiges im Garten, was beachtet werden sollte.

Es wird Zeit um das letzte Herbstlaub von den Rasenflächen zu entfernen. Es kann nicht nur auf dem Komposthaufen, sondern auch auf Staudenbeeten verteilt werden, um diesen einen Schutz gegen die Eiseskälte zu schaffen. Außerdem freuen sich viele kleine Lebewesen, wenn Sie Ihnen einen winterlichen Zufluchtsort lassen und nicht alles in die Biotonne geben.

Wer seine Obstbäume schützen und ihnen etwas Gutes tun will, streicht sie mit einer weißen Stammschutzfarbe. Weiße Farbe reflektiert das Sonnenlicht und verhindert so Frostrisse an den Stämmen.

Verblühte Rosen müssen noch abgeschnitten werden, damit sie nicht an der Pflanze faulen und Infektionen verursachen. Sollten noch Kübelpflanzen im Freien stehen, gehören diese nun dringend ins Winterquartier. Dieses regelmäßig, d. h. ein Mal pro Woche kontrollieren. Trockene Wurzelballen gelegentlich gießen, kranke Pflanzenteile entfernen, um Ansteckungen zu vermeiden.

Gießen Sie noch mal alle winterharten Pflanzen, bevor Sie das Wasser abstellen.
Alle Schläuche und Wasserleitungen/Wassertonnen leer machen, Wasseruhren abbauen oder dick einwickeln, damit Sie im Frühjahr keine bösen Überraschungen erleben. Solange die Sonne noch scheint, denkt man immer, das hat noch Zeit…und plötzlich ist morgens alles gefroren. Dann wird es allerhöchste Zeit und diese Maßnahme ist mehr als ungemütlich, denn nasse Schläuche in der Kälte zu entleeren macht wahrlich keinen Spaß.

Frostempfindliche Töpfe und Skulpturen gehören nun ebenfalls in den Keller.

Vogelhäuschen, Dekoartikel und Lichterketten für die dunklere, gemütliche Jahreszeit können nun schon vorbereitet oder auch installiert werden. In 2 Wochen ist schließlich schon der 1.Advent!!

Bookmark and Share

Du kannst hier einen Eintrag, oder Trackback von deiner Seite hinterlassen.
Compare cell phone plans and deals | Thanks to Best CD Rates, Conveyancing in London and Registry Software

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen