Valentinstag – Tag der Liebenden

Valentin

Valentinstag, der Tag der Verliebten ist morgen am 14. Februar

Er hat schon eine sehr lange Tradition, denn seine Überlieferung geht bereits auf das Mittelalter zurück. Eine Version ist, dass dieser „Tag der Liebenden“ Valentin von Terni zugeschrieben wird, der im 3. Jahrhundert Bischof gewesen sein soll. Er hat sich über das Verbot des Kaisers hinweggesetzt, dass Soldaten nicht heiraten dürfen, indem er diese traute und ihnen Blumen schenkte. Valentin von Terni wurde als Märtyrer an einem 14. Februar hingerichtet. Das erklärt möglicherweise das Datum für den Valentinstag.
Mit kleinen oder auch großen Geschenken werden die geliebten Personen beschenkt. Wie kann man ein Liebesbekenntnis  schöner ausdrücken als mit  und durch Blumen?
Die rote Rose ist "DIE BLUME" der Liebe und deshalb auch der Renner am Valentinstag. Aber auch liebevoll gestaltete Sträuße, die den Frühling einläuten sind sehr beliebt.
Manch' einer argwöhnt, dass dieser Tag von den  Floristen zur Umsatzsteigerung erfunden wurde. Das ist aber nicht so, denn der Valentistag geht auf einen mittelalterlichen Brauch in England zurück.

 

Bookmark and Share

Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.
Compare cell phone plans and deals | Thanks to Best CD Rates, Conveyancing in London and Registry Software

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen