Wespen machen Stress

Sommer-Sonne-Satt

Wespe auf Kugeldistel Kugeldistel hat Besuch

Die Sonne meint es in diesem Jahr gut mit uns, alle Sonnenhungrigen kommen voll auf ihre Kosten. Wer kann, verbringt seine Freizeit im Garten, Picknick ist angesagt, bei diversen Festen oder natürlich beim Baden. Das Wetter gefällt nicht nur uns Menschen, es ist ein ideales Insektenjahr, allen voran die Wespen. Gerade die sind es, die uns beim gemütlichen Essen und Trinken im Freien etwas Stress machen. Sie sind in diesem Jahr nicht agressiver wegen der warmen Temperaturen, wie oft vermutet wird. Das milde winterliche Klima hat die Population begünstigt und so sind es eben viele, die ihre Energie auftanken müssen. Dazu brauchen sie, wie die Menschen auch, Eiweiß und Kohlehydrate, die sie auf unseren reich gedeckten Tischen zur Genüge vorfinden. Man kann Menschen beobachten, die wild um sich schlagen und versuchen die Plagegeister loszuwerden. Dadurch kommen die Wespen aber immer mehr in Rage und setzen sich natürlich zur Wehr. Wer schon mal gestochen wurde, kennt den brennenden Schmerz der ein paar Tage anhält. Wenn es dabei bleibt ist es zwar schmerzhaft, aber nicht lebensbedrohlich. Anders für die drei Millionen Menschen, die nach einem Stich allergisch reagieren und einen anaphylaktischen Schock erleiden können. Da ist dann wirklich schnelle Hilfe nötig, denn für diese Menschen kann ein Wespenstich tödlich sein.
Fazit: Aufpassen was man gerade genüßlich in den Mund steckt, denn ganz schnell hat sich, auf allem was offen auf dem Tisch steht, wieder eine Wespe niedergelassen. Ganz besonders achtsam muß man bei Getränken aus der Dose sein, denn auch davor machen Wespen keinen Halt und ein Stich im Mund ist ganz besonders heftig. Die Schleimhäute schwellen an, der Gang zum Arzt wird notwendig.

Mit Freunden teilen
Bookmark and Share

Both comments and pings are currently closed.

Kommentare geschlossen.

Compare cell phone plans and deals | Thanks to Best CD Rates, Conveyancing in London and Registry Software