Archiv für die Kategorie ‘Geld sparen’

Die „Kalte Sophie“

Eine Eisheilige mit Tradition,

die in diesem Jahr wieder einmal von sich reden macht. Sie bildet das Schlusslicht der fünf  Wetterheiligen, derer im Mai gedacht wird. Laut einer Bauernregel wird das milde Frühlingswetter erst nach dem 15.Mai, also der "Kalten Sophie" stabil. Bis zu diesem Zeitpunkt sind Bodenfröste durchaus normal, denn bis dahin kann sich der Einfluss kalter Polarluft bemerkbar machen. Die Verschiebung klimatischer Verhältnisse hat zwar dazu geführt, dass es schon häufig Jahre ohne diese Kälteperioden im Mai gab, doch langjährige Wetteraufzeichnungen belegen im Durchschnitt 2 Nächte mit Bodenfrösten in diesem Zeitraum.

Was passiert, wenn die jungen Blatt- und Blütentriebe vom Frost überrascht werden, konnten wir in den letzen Tagen gut beobachten. Die Bauern befürchten in manchen Regionen Deutschlands einen Ernteausfall bis zu 100% bei Kartoffeln, Kirschen, Trauben und Äpfeln. Doch auch viele Hobbygärtner hat es hart getroffen. Viele Sträucher und Gehölze, wie z,Bsp. Rosen, Hortensien, Ahorn, Kiwi und Khaki haben ihre ersten Blätter und Blütenansätze verloren. Hier hilft nur abwarten, denn Erfrorenes wird absterben, bzw. abfallen und neue Triebe bilden sich.

Unseren Khakibaum hat es leider voll erwischt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für Einjährige Pflanzen sieht es da ganz anders aus. Wer es nicht erwarten konnte Balkon und Terrasse, Kübel und Kästen mit allerlei Buntem zu bestücken, kann sich wenig Hoffnung auf Erholung machen. Geranien, Petunien und Co. sind wärmeliebende Pflanzen, die Minustermperaturen nur an extrem geschützten Standorten überleben können. Gleiches gilt für empfindliche Küchenkräuter und Gemüsepflanzen. Vor allem Basilikum und Tomaten benötigen bis Mitte Mai optimale Voraussetzungen, die normalerweise nur ein Gewächshaus bieten kann. Bei Kübelpflanzen gibt es ebenfalls Unterschiede. Während Oleander und Citruspflanzen, ja selbst das eine oder andere Magerittenstämmchen schon mal einen Härtetest bis zum Gefrierpunkt überstehen können, werden sich Fuchsien, Bouganvillea, Lantana u.a. möglichweise schon nach einer Frostnacht verabschieden.

Glauben sie also dem fachmännischen Rat von Gärtnern und Floristen, denn deren Fachwissen kann ihnen keine Discounterkette bieten und bestenfalls eine Menge Geld sparen.

Impressionen aus einem bretonischen Schloßgarten

"Gartenglück"

Bei unserem Besuch im Norden der Bretagne fanden wir im Schloßgarten "Château de la Roche Jagu" tolle Ideen, die wir natürlich nicht für uns behalten werden.

La Roche Jagu

 

 

 

 

 

 

 

Die gesamte Gartenanlage wurde mit sehr viel Liebe zum Detail, extrem kreativ und künstlerisch gestaltet. Dabei sind neben vielen witzigen Hinguckern auch nützliche Dinge entstanden, die in uns die Lust zum Nachahmen geweckt haben. Die verwendeten Materialien sind preiswert und leicht zu beschaffen. So wurden für die geflochtenen Elemente überwiegend Weidenruten genommen, zum Möbelbau einfache Fichtenbretter und zu Dekozwecken Tonscherben oder Schieferplatten. Auch die ausgefallenen Metallarbeiten haben uns begeistert.

Eiserne Herren Herzig
Tontopfsammlung imgp7327

Neugierig geworden ??

Demnächst gibt es mehr …

Superfood aus dem eigenen Garten

Täglich hört und liest man von oder über Super Food.

Was versteht man unter dem Begriff Super Food, was ist damit wirklich gemeint?
Laut Wikipedia ist Superfood ist ein Marketingbegriff, der Lebensmittel mit angeblichen Gesundheitsvorteilen beschreibt. Oftmals beruhen die, mit bestimmten Lebensmitteln in Verbindung gebrachten, positiven gesundheitlichen Wirkungen auf tatsächlich wissenschaftlich erwiesenen Zusammenhängen. Allerdings ist es fraglich, wie sich solche wissenschaftlichen Erkenntnisse, die etwa unter Laborbedingungen, mit Tierversuchen oder unter Verabreichung sehr hohen Dosen erlangt wurden, auf echte Ernährungsweisen übertragen lassen.Obwohl wissenschaftliche Studien oft positive gesundheitliche Wirkungen ergeben, lassen sich die Resultate nicht unbedingt auf die reale Ernährung übertragen.
Superfoods sind Lebensmittel deren Eigenschaften sich stark von denen herkömmlicher Lebensmittel unterscheiden.
Superfoods sind im besten Sinne Lebensmittel die  nachhaltig angebaut werden. Sie sind reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien und gut für die Gesundheit.

Hier gibt es eine umfangreiche Liste zum Eigenanbau von Superfoods.

Wer Lust, Zeit und Platz zum selbst gärtnern hat kann sich hier eine Tabelle downloaden in der es viele Tipps zu Kräutern, Obst und Gemüseanbau gibt. Schaut einfach mal rein – es lohnt sich!

Sie können sich sogar den „Superfood aus dem eigenem Garten"-Guide herunterladen und ausdrucken!

Quelle: Wayfair.de

Wir haben einen Vogel!

So wurde aus der Not eine Tugend gemacht

Unsere in die Jahre gekommene Spülmaschine arbeitet noch immer hervorragend, hat jedoch nicht mehr zu reparierende Scharniere an der Türe. Somit montierten wir die extrem schwere Holzfront ab, um weitere Schäden an Maschine und Mensch zu vermeiden. Das Ding wiegt nämlich eine Menge wenn es einfach so herunterplumst. Daraufhin sah die Front natürlich unmöglich aus.

Spülmaschine (1)

 

 

Die Wahl zwischen neuer, teurer Einbaumaschine oder Kreativität war schnell erledigt. In unserem fast unerschöpfbaren Fundus an Lieblingsbildern fand sich schnell ein farblich passendes Motiv für unsere Designerfront. Einen Anbieter, der individuelle Maße und unterschiedliche Materialien anbietet, fand ich schließlich mit  White Wall . Alles Weitere ging ganz schnell. Innerhalb von 4 Tagen flatterte unser "maßgeschneidertes" Vögelchen auf einer Forexplatte ins Haus und das Ergebnis ist mehr als zufriedenstellend.

 

Spülmaschine in neuem Glanz

 

 

Mit doppelseitigem Klebeband befestigten wir die dünne, extrem leichte Platte direkt auf der Front und sind nun im Besitz eines echten Unikats.

 

 

 

 

 

 

 

Wir haben einen Vogel!

Jetzt hoffen wir, dass die Spülmaschine noch eine Weile hält, denn so gefällt sie uns besser dennje !!!

 

 

 

Mit 6 Energie-Tricks 600 € sparen

Mit 6 Energie-Tricks 600 € sparen

So einfach geht Energiesparen / Mit wenig Aufwand über 600 Euro Heiz- und Sechs Tipps Stromkosten sparen / Online-Ratgeber von co2online helfen beim Energiesparen

Im Durchschnitt gibt jeder Privathaushalt monatlich 161 Euro für Raumwärme, Warm-wasser und Strom aus. Diese Daten hat das Statistik-Portal statista.com für 2013 ermittelt. Aufs Jahr gerechnet sind das Energiekosten von mehr als 1.900 Euro.
Die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online gibt Mietern sechs praxisnahe Tipps, wie sie ihren Verbrauch senken und rund 600 Euro pro Jahr sparen können. "Jeder dieser Tipps kostet wenig oder sogar nichts. Verbraucher können sofort mit dem Energiesparen beginnen. Das macht sich bei der nächsten Jahresabrechnung und natürlich auf dem Konto bemerkbar", so Tanja Loitz, Geschäftsführerin von co2online.
Weitere Tipps und individuelle Beratung beim Energiesparen geben die kostenlosen Online-Ratgeber auf www.co2online.de
Drei Tipps: Schnell und einfach Strom sparen
Strom sparen ist häufig die schnellste Art, um den Energieverbrauch und Kosten zu senken. Wer seinen Stromverbrauch im Vergleich zu anderen Haushalten einordnen möchte, findet im Strom-Check auf www.co2online.de entsprechende Werte und konkrete Sparmaßnahmen. Die folgenden drei Tipps zeigen Verbrauchern, wie sie im Handumdrehen Strom sparen können.

1. Stand-by ausschalten
Besonders simpel und gleichzeitig sehr effektiv ist es, alle Geräte zuhause während der Nicht-Benutzung auszuschalten. Einfach geht das mit einer Steckdosenleiste mit integriertem Schalter. Durch den fast vollständigen Verzicht auf Stand-by lassen sich pro Jahr bis zu 90 Euro sparen.

2. Mit 30 Grad und ohne Vorwäsche waschen
Wann immer es möglich ist, sollte mit 30 Grad statt 60 Grad gewaschen werden. Moderne Waschmittel reinigen auch bei niedrigen Temperaturen. Eine Vorwäsche ist zur Reinigung bei normaler Verschmutzung unnötig. Das jährliche Einsparpotential liegt bei rund 45 Euro.

3. Beim Kochen Deckel und Wasserkocher nutzen
Wird das Wasser zum Kochen statt auf dem Elektroherd im Wasserkocher erhitzt, wer-den rund 50 Euro pro Jahr gespart. Dabei sollte nicht mehr Wasser als nötig aufgekocht werden. Beim Kochen selbst gilt: Deckel auf den Topf setzen und rechtzeitig die Temperatur senken spart weitere Energie.
Drei Tipps: Heizkosten senken leicht gemacht
Rund 80 Prozent des gesamten Energieverbrauchs in deutschen Haushalten geht auf das Konto der Heizung, um die Räume und das Wasser zu erwärmen. Wer effektiv Energie sparen will, sollte also der Heizung besondere Beachtung schenken. Der kostenlose Heiz-Check auf www.co2online.de zeigt Nutzern, ob ihre Heizkosten niedrig oder hoch sind und gibt Hilfe bei erhöhtem Verbrauch. Die folgenden drei Tipps helfen Verbrauchern, ihre Heizkosten schnell und einfach zu senken.

1. Sparduschkopf nutzen
Ein Sparduschkopf spart 30 bis 50 Prozent warmes Wasser und senkt damit nicht nur den Wasserverbrauch, sondern auch den Energieverbrauch für das Erhitzen. Sparduschköpfe gibt es bereits ab 20 Euro. Dem gegenüber steht ein jährliches Einsparpotential von rund 290 Euro.

2. Richtig lüften und richtige Raumtemperatur wählen
Beim Lüften sollten die Fenster nicht gekippt werden, das kühlt die Räume aus. Lieber zwei bis drei Mal am Tag mehrere Minuten Stoßlüften. Währenddessen unbedingt die Heizungsthermostate runterdrehen. Die Raumtemperatur sollte im Wohnbereich möglichst zwischen 20 und 22 Grad betragen. Jedes Grad weniger spart etwa sechs Prozent Heizenergie. Wer diese Tipps umsetzt, kann rund 150 Euro pro Jahr sparen.

3. Jalousien, Vorhänge und Rollos nachts geschlossen halten
Damit in kalten Nächten keine Wärme nach draußen gelangt, sollten Rollos, Vorhänge und Jalousien geschlossen bleiben. Dadurch bleibt die Kälte draußen und die Wärme im Haus. Gleichzeitig wird damit Heizenergie im Wert von rund 40 Euro pro Jahr gespart.

Über die co2online gemeinnützige GmbH
Die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online setzt sich für die Senkung des klimaschädlichen CO2-Ausstoßes ein. Mit interaktiven Energiespar-Ratgebern, einem Energiesparkonto, Heizspiegeln und Heizgutachten motiviert sie den Einzelnen, mit aktivem Klimaschutz auch Geld zu sparen. Ein starkes Netzwerk mit Partnern aus Medien, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik unterstützt verschiedene Informationskampagnen. Die Handlungsimpulse, die die Kampagnen von co2online auslösen, tragen nachweislich zur CO2-Minderung bei.
Auf dieser Seite finden Sie über 100 Energie-Spartipps mit denen Sie ca. weitere 1.000.- Euro pro Jahr einsparen können.   www.co2online.de

Hier finden Sie den preiswertesten Stromanbieter

 

Frühlingsputz

Sonnenschein und Vogelgezwitscher

kündigen das nahe Frühjahr an und die Kerzensaison hat ihre Spuren in den Wohnräumen hinterlassen. Fensterrahmen und Zimmertüren haben schwarze Beläge und ihre Leuchtkraft verloren. Mit meiner neu entdeckten Allzweckwaffe ist das allerdings gar kein Problem mehr. Waschsoda ist Putzmittel, Wasserenthärter und Fettlöser in einem und dazu noch umweltverträglich und billig. Für die schmutzigen Holzrahmen und für Badezimmerkacheln nehme ich lauwarmes Wasser, 10-20g Soda pro Liter und Handschuhe damit nicht auch die Haut entfettet wird. Soda bekommt man in fast allen Drogerieabteilungen als weißes Pulver in Kilopaketen. Da es sich um eine Lauge handelt, darf die Konzentration nicht höher sein, es sei denn, man will die Türen anlaugen um sie neu zu streichen.

 

Finanzielle und persönliche Freiheit

Bei diesem Blogbeitrag stellt sich sicher der ein oder andere die Frage "was hat der Beitrag in diesem Blog zu suchen"?
Nicht ganz unberechtigt, aber wir haben uns nicht nur Themen wie Reisen, Essen und Gesundheit als Ziel gesetzt, auch Sparen ist ein Thema, ganz besonders in einer Zeit wie dieser.

Es geht um Ihre finanzielle Freiheit und um Ihr zukünftiges Leben und das Ihrer Familie.
Können Sie mit Ihrem Ersparten Ihren Lebensabend so genießen, wie Sie sich das vorstellen?
Oder müssen Sie am Ende jeden Cent umdrehen und können sich absolut nichts mehr ausser der Reihe leisten?
Die Sparer sind mehr als verunsichert.
Wo ist das Geld sicher aufgehoben?
Aufgrund des „Reformgesetzes für Lebensversicherungen“ besteht die nicht unbegründete Sorge, dass Lebensversicherungen eingefroren werden können oder zumindest mit einem satten MINUS zu rechnen ist.
Immer mehr Lebensversicherungen werden gekündigt – sprechen wir es doch klar aus: weil allmählich auch die „Dümmsten“ merken, dass ihr Geld dort nicht mehr sicher ist.

Wir lassen hier den Finanzexperten Thorsten Wittmann zu Wort kommen – sein Ziel:
Leben in finanzieller, persönlicher und räumlicher Freiheit.

Wollen Sie finanzielle Freiheit nicht nur als Lippenbekenntnis?
Dann nehmen Sie sich ein paar Minuten und schauen Sie sich folgendes Video an: hier klicken
Thorsten Wittmann bietet Möglichkeiten wie man das Geld sicher anlegen kann und nicht zusehen muß wie es ohne eigenes Zutun wie Butter in der Sonne schmilzt.

Sie bekommen viele Tipps, für Spitzen-Geldanlagen zur finanziellen Freiheit ohne Beschönigungen und Weichspüler.

Und was das Wichtigste dabei ist:
Hilfreich mit einfacher und verständlicher Sprache und vor allem sofort umsetzbar.

Unter anderem erfahren Sie mehr über:

Wie kommen Sie an Edelmetalle zu Schnäppchenpreisen?
Wie investieren Sie an den sichersten Nicht-EU-Standorten der Welt?
Wie bekommen Sie Immobilien leicht für 60% des Verkehrswertes und müssen sich dabei um nichts kümmern?
Was sind die besten Unternehmensanlagen der Welt?
Wie investieren Sie physisch und ultra-günstig in Rohstoffe / Seltene Erden?
Wie bekommen Sie ein legales Bankkonto außerhalb der EU?
Was sind die Top 5 der sichersten Währungen der Welt?
(Anm.: Euro und Dollar sind da nicht dabei!)
Wie setzen Sie das alles in der Praxis um?
und noch vieles mehr!

Für uns waren diese Informationen einen Blick wert – wie sieht also Ihre Zukunft aus ??

Der perfekte Kamin für Ihr Wohnzimmer

Der perfekte Kamin für Ihr Wohnzimmer

Der Heiztrend geht heutzutage eindeutig wieder zum klassischen Kamin über. Wurde man vor Jahren noch belächelt, wenn man seine eigenen 4 Wände ergänzend mit einem Kamin beheizte, so gibt es heute unzählige Nachfragen bzgl. Kaminbauten und Heizmaterial. Denn nicht zuletzt aufgrund der immer stetig ansteigenden Heizkosten ist es für viele Haushalte nahezu unmöglich geworden, das Eigenheim ausschließlich mit Gas, Öl o.ä. zu beheizen. Wie ein Kamin nachträglich eingebaut werden kann und welche Dinge dabei unbedingt beachtet werden müssen wird nun aufgeführt. – Ort auswählen: Hat man sich dazu entschieden, einen Kamin einbauen zu lassen, so muss man zunächst eine entsprechende Wand auswählen. – Schornsteinfeger informieren:
Bevor die ersten Arbeiten beginnen können, muss ein Schornsteinfeger die entsprechende Brennstelle begutachten. Dieser überprüft dabei, ob ein Kamineinbau an dieser Stelle möglich ist – so sieht er nach, dass es sich bei der ausgewählten Wand nicht um eine tragende Wand handelt und prüft auch die Gegebenheiten an der entsprechenden Stelle (leicht entzündliche Holzpaneelen/ Balken, etc.). Gibt der Schornsteinfeger im Anschluss seine Zustimmung, so kann mit dem Kaminbau begonnen werden.

 

Wand aufstemmen: Zunächst muss ein entsprechender Hohlraum in die Wand eingebracht werden, in den sich im Anschluss die Kaminbausätze einfügen lassen. Der Schacht muss dabei vom Boden bis zum Dach reichen, um dort später den Kaminaufsatz anbringen zu lassen. – Materialien kaufen: Die nötigen Kaminbausätze lassen sich im Fachhandel oder aber in größeren Baumärkten erwerben. Der Innendurchmesser der jeweiligen Bausätze muss mit den Vorgaben des gewünschten Kamins übereinstimmen.
So gibt es beispielsweise bei den Spartherm Kaminen unterschiedliche Rohrdurchmesser, die bei den Einsätzen beachtet werden müssen (hier gelangt man zur Bildgalerie von Mbfire.com). – Kamin einbauen:

Die Bausätze lassen sich nun bis hin zum Dach einzelnen aufeinandersetzen. – Dachdecker kontaktieren: Für den Kaminabschluss am Dach sollte man einen Dachdecker kontaktieren, der einen fachmännischen Aufsatz anbringt. Zuletzt wird einer der gewünschten Spartherm Kamine an den Kamin angeschlossen. – Schornsteinfeger zur Abnahme kontaktieren: Bevor der Kamin in Betrieb genommen werden darf, muss sich der Schornsteinfeger über die korrekt angebrachte Anlage vergewissern und entsprechende Tests durchführen. Erst nach seiner Begutachtung wird er den ersten Brennvorgang durchführen und den Eigentümern im Anschluss ein gewisses Zertifikat aushändigen, welches sie zu der Benutzung berechtigt. Kaminbausätze in U-Form

Als Brennmaterial kann grundsätzlich Holz bzw. Kohle verwendet werden. Wenn man gerne kostenfreies Heizmaterial haben möchte, so kann man sich bei Firmen nach entsprechendem Holzabfall bzw. alten Paletten erkundigen. Nicht selten sind auch die Unternehmen für diese Abnahme dankbar, da auch sie damit hohe Entsorgungsgebühren einsparen können.

 

 

 

 

 

 

Reise – Tipp

Gut zu wissen

Wer eine gebuchte Reise nicht antreten kann oder vorzeitig abbrechen muss hat dafür schwerwiegende Gründe und ohnehin Probleme genug. Um nicht auch noch das finanzielle Risiko tragen zu müssen, kann man sich genau dagegen auch versichern. Wer über ein Reisebüro bucht, der bekommt in der Regel eine solche Reiserücktritts- oder Reiseabbruchversicherung gleich mit angeboten. Trotzdem lohnen sich hier Vergleiche ungemein. Bei meiner Suche nach dem besten Preis – Leistungsverhältnis bin ich auf www.secure-travel gestoßen. Hierbei handelt es sich um ein top Vergleichsportal, das auch per Telefonhotline superfreundliche Hilfe anbietet. Man suchte mir, aus einem Dschungel von Angeboten eine Versicherungsform heraus, die genau auf meine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Nicht mehr, aber auch nicht weniger Versicherungsschutz als im Bedarfsfall tatsächlich nötig. Die riesigen Unterschiede in den Versicherungsleistungen machen es schwer sich alleine zurechtzufingen. Neben der Versicherungssumme sind auch noch viele andere Faktoren beitragsentscheidend.

(mehr …)

Aus alt mach neu

Eine Tasche in neuem Gewand

entsteht, wenn sich, wie hier,  geschickte Hände und  Phantasie treffen. Farben und Muster werden dabei nacht Lust, Laune und Können ausgewählt. Die Häkelarbeit wird mit einigen Stichen an der Tasche fixiert, damit sie bei der Benutzung auch die richtige Form behält.

Häkeltasche

Compare cell phone plans and deals | Thanks to Best CD Rates, Conveyancing in London and Registry Software