Posts Tagged ‘Garten’

Impressionen aus einem bretonischen Schloßgarten

"Gartenglück"

Bei unserem Besuch im Norden der Bretagne fanden wir im Schloßgarten "Château de la Roche Jagu" tolle Ideen, die wir natürlich nicht für uns behalten werden.

La Roche Jagu

 

 

 

 

 

 

 

Die gesamte Gartenanlage wurde mit sehr viel Liebe zum Detail, extrem kreativ und künstlerisch gestaltet. Dabei sind neben vielen witzigen Hinguckern auch nützliche Dinge entstanden, die in uns die Lust zum Nachahmen geweckt haben. Die verwendeten Materialien sind preiswert und leicht zu beschaffen. So wurden für die geflochtenen Elemente überwiegend Weidenruten genommen, zum Möbelbau einfache Fichtenbretter und zu Dekozwecken Tonscherben oder Schieferplatten. Auch die ausgefallenen Metallarbeiten haben uns begeistert.

Eiserne Herren Herzig
Tontopfsammlung imgp7327

Neugierig geworden ??

Demnächst gibt es mehr …

Gartengestaltung für individuelle Bedürfnisse

Wer das Glück hat ein Fleckchen Erde sein Eigen nennen zu dürfen, der muß sich früher oder
später überlegen wie er dieses gestalten möchte um den individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Die nachfolgenden Punkte sollen als Anregungen für die eigene Gartengestaltung dienen.

Welchen Zweck oder Nutzen soll der Garten haben? Wird er ausschließlich der Erholung dienen,
soll es ein Nutzgarten für Obst- und Gemüseanbau werden oder beides?

Ein Garten macht nicht nur Freude, er macht auch Arbeit. Je nach Größe und Nutzen mehr oder weniger. Deshalb ist es wichtig, sich schon im Vorhinein zu überlegen wie viel Zeit man später in den Garten investieren will bzw. kann. Je nach Lage des Gartens sollte über eine Umzäunung nachgedacht werden.
Neben einer Straße und mit Kleinkindern wäre eine stabile und komplette Umzäunung sinnvoll. Ist der Geräuschpegel von der Straße her relativ hoch, kann ein geschlossener Zaun oder beispielsweise eine Gabione den Lärmpegel deutlich reduzieren.

Soll der Garten nur gegen neugierige Blicke von Spaziergängern geschützt werden, wäre ein Lebendzaun eine Alternative.
Hier gibt es eine Vielzahl von Sträuchern, sowohl blühend als auch immergrün. Eine Kombination von beiden ergibt eine interessante und spannende Hecke. Der Nachteil von Lebendzäunen ist, dass sie immer gepflegt und regelmäßig geschnitten werden müssen.

Beliebt, nicht nur bei Kindern sonder auch bei Erwachsenen ist ein Pool oder Schwimmteich.   

Schwimmteich

 

 

 

 

 

 

 

 

Dafür bedarf es, neben der entsprechenden Fläche im Garten, einer intensiven und guten Planung und fachmännischer Ausführung.
Sowohl der Pool als auch der Schwimmteich können richtig kostspielig werden und viele vergessen die laufenden Kosten nach Inbetriebnahme. Ein Schwimmteich wirkt viel natürlicher, schafft eine idyllische Atmosphäre und hat den Vorteil, dass er ohne Chemie auskommt. Auf jeden Fall haben die lauen Sommerabende, am Rand eines Schwimmbeckens genossen, etwas ganz besonders. Am besten noch mit einem leckeren Cocktail auf der bequemen Liege – super. .

Wenn jemand lieber sein eigenes Gemüse im Garten anbauen möchte, muß er sich Gedanken machen wie der Gemüsegarten angelegt werden soll.
Derzeit im Trend liegen Hochbeete, denn diese schonen den Rücken erheblich durch ihre Höhe und erleichtern somit die Gartenarbeit.
Mit etwas handwerklichem Geschick lassen sich Hochbeete relativ leicht bauen. Dann können die Beete individuell in Höhe, Länge und Breite gestaltet werden. Für Tomaten, Paprika oder andere wärmebedürftige Gemüsesorten wäre ein Gewächshaus ratsam. Gewächshäuser gibt es auch in verschiedenen Größen und Formen , sodass für jeden Garten das richtige dabei ist. Dieses eignet sich dann auch gleich zur Überwinterung kälteempfindlicher Kübelpflanzen.

Gastbeitrag von Sabrina

Ostern im Garten

Dekoration für jedes Wetter

Hase 3

 

 

 

 

 

Für alle die sich bei ihrer Osterdeko nicht ausschließlich auf den Innenbereich konzentrieren möchten haben wir hier noch ein schönes Beispiel gefunden.

Hase 1 ase 2

So sieht es aus, wenn der Osterhase durch das Kräuterbeet hoppelt.

Hase 4  

 

 

 

 

In diesem Sinne – schöne Feiertage wünschen

Astrid und Anne

Jardin Majorelle

Grün – blaue Oase mitten in Marrakesch

Jardin Majorelle (1)

 

 

 

 

 

 

 

Klein aber fein, außergewöhnlich und zauberhaft ist der Paradiesgarten, in dessen Rosenbeet im Jahre 2008 die Asche seines 2.Besitzers,Yves Saint Laurent verstreut wurde.

Jardin Majorelle (116)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was der französische Maler Jacques Majorelles von 1886-1962 schuf und mit dem von ihm kreirten Majorelle-Blau gestaltete,
dient heute als Ruheoase in der lebhaften marokkanischen Großstadt. Neben einem hübschen Cafe lohnt der Besuch des Berbermuseums.

          
Jardin Majorelle (65) Jardin Majorelle (118)
Jardin Majorelle (28) Jardin Majorelle (32)
Jardin Majorelle (58) Jardin Majorelle (25)
Jardin Majorelle (177) Jardin Majorelle (87)

 

Wasser im Garten

Wasser im Garten ist für Groß und Klein, vor allem im Sommer, die reinste Freude. Dabei spielt es oftmals kaum eine Rolle, ob es sich um eine alte Zinkwanne oder einen modernen Schwimmteich handelt. Auch Bauchläufe und Wasserspiele erfreuen sich großer Beliebtheit. Um an heißen Tagen die gefühlte Temperatur etwas zu senken, genügt sogar schon eine große Schale, schön mit Wasserpflanzen und eventuell Schwimmkerzen dekoriert. Egal welche Variante für Sie in Frage kommt, hier finden Sie ein kompetentes Team, welches Sie gerne bei der Planung, Umsetzung, Gestaltung und Pflege unterstützt.

Fuchsien

Glöckchen und Röckchen

Große Blüte

 

 

 

 

 

 

 

besitzen die Blüten der wunderschönen Pflanzengattung der Fuchsien, die sich unter Gartenliebhabern großer Beliebtheit erfreut. Neben einigen winterharten Sorten mit meist schmalen, dünnen Blüten und wenigen sonnenverträglichen Sorten, handelt es sich in der Regel um frostempfindliche Pflanzen, die die Schattenplätze unserer Gärten zieren. Wie immer bitte beachten: Schatten bedeutet nicht dunkel sonder nur, ohne direkte Sonneneinstrahlung. Im Angebot finden sich hängende und stehende Sorten, mit einer Vielfalt an Blütenformen und Farbkombinationen. Sie eignen sich hervorragend zur Bepflanzung von Kübeln, Kästen, Töpfen und Ampeln, sind bei richtiger Standortwahl pflegeleicht und blühfreudig. Weitere Tipps und Informationen haben wir in einem früheren Blogbeitrag bereits beschrieben.

HängeampelKräftige Sorte Weißes RöckchenWie Porzellan
Zarte Schönheit Elegant
Gefüllt blühend Winzling

 

Terrasse, Balkonkästen neu gestalten

bunt, bunter, am buntesten

Windmühlen

Bellis ertragen auch kältere Nächte

Bellis

Es ist immer noch Vorsicht geboten, der Winter hat sich noch nicht vollständig verabschiedet. Aber welchen Blumenliebhaber und Pflanzenfreund kribbelt es nicht, wenn er das riesige Angebot in Gärtnereien, Blumengeschäften und Baumärkten sieht? Angesichts dieser tollen Auswahl fällt es wirklich schwer, sich zurückzuhalten. Aber zusätzlich zu den Pflanzen werden viele tolle Accessoirs angeboten, die für Farbe sorgen und sich bestens mit Pflanzen kombinieren lassen.

Weihnachtliche Aussendekoration

Traditionell in Rot, Grün und Gold

Rot und Grün sind die christlichen Symbolfarben von Advent und Weihnachten.
Und genauso haben wir die Terrasse in diesem Jahr gestaltet.
Wie in der Mode, werden auch bei den Dekorationsartikeln jährlich neue Trends gesetzt.
In diesem Jahr werden die Farben weiß, kupfer und silber favorisiert, welche eine sehr festliche
und feierliche Stimmung verbreiten.
Trends vergangener Jahre, wie lila, blau, pink oder türkis werden sich hingegen immer nur
begrenzt durchsetzten, da sich gerade bei Weihnachten, viele Menschen den alten Traditionen verpflichtet fühlen.
 

Advent gefüllter Nikolaussack
geschmückter Buchs adventlich
Stoffblüten Weihnachtspyramide

Alles, was sich in vielen Jahren an weihnachtlichem Schmuck angesammelt hat,
hat in dieser Außendekoration seinen Platz gefunden.
Die Kugeln sind aus Kunststoff, Regen und Schnee können ihnen nichts anhaben. 

Jutesack mit Christbaumkugeln weihnachtlich

Die Jutesäcke sind mit alten Töpfen und Kunststoff prall gefüllt und mit einer dicken Schnur zusammengebunden.Sie sitzen auf Holzscheiten, stehen nicht direkt auf der Erde, um ein Durchfaulen bis zum Frühjahr zu verhindern. Ein Holzgestell in Pyramidenform ist mit einem einfachen Futterstoff umwickelt und mit Schnur fixiert. Alles ist fest mit Steck- oder Wickeldraht und mit Schnurr "flugsicher" gemacht.

Erlesenes & Schönes für Haus und Garten

In Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) findet vom 20. bis 22. September 2013
die Lifestylemesse "­LebensArt" statt.

Diese Messe mit Urlaubscharakter liegt am mediterranen Waidsee im Naherholungsgebiet von Weinheim. In gepflegter Atmosphäre und schönem Ambiente wird diese Ausstellung zu einem besonderen Event. Die Besucher werden hier über Trends in den Bereichen Haus, Garten und Lifestyle informiert und können auch direkt kaufen. Interessante Themen, Vorführungen und Dekoideen runden das ganze Programm ab. Natürlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Bleibt nur zu wünschen, dass das Wetter mitspielt und jeder auf seine Kosten kommt.
Mehr Infos unter: "LebensArt"

 

Gartentypen

Der Wunsch nach einem eigenen Garten ist bei den meisten Deutschen besonders ausgeprägt.Am liebsten einen großen Garten wo sich die ganze Familie wohl fühlt. Einer Studie zufolge sind das 24 Prozent der Deutschen, die gerne einen großen Garten ihr Eigentum nennen würden. Da können die Kinder rumtollen, es gibt Platz für eine Spielecke, der obligatorische Rasen darf natürlich nicht fehlen, aber es gibt auch kleine Sträucher wo man ab und zu mal was naschen kann (verschiedene Beeren, Zwergobstbäume, Säulenobst etc.). Wenn der Garten einigermaßen gepflegt sein soll ist er aber auch zeitaufwändig.
Unwesentlich kleiner ist die Zahl derer, die nur ein kleines grünes Eckchen, möglichst pflegeleicht bevorzugen. Das sind 21Prozent. Dabei fällt immer wieder auf, dass nicht nur alte kleine Gärten immer mehr in Steinwüsten umgeändert werden, sondern auch neue gleich so angelegt werden. Erde ausheben, Plastikfolie zum Auslegen, 2 – 3 Pflanzen, die nicht einmal heimisch sind, und dann alles mit Kies oder Schotter auffüllen. Natürlich wird im Alter alles beschwerlicher, aber muß man denn eine Steinwüste vor seinem Haus anlegen. Es gibt auch Alternativen, die wesentlich natürlicher sind und wo sich  auch Vögel und Insekten wohlfühlen. Aber das ist eben immer eine Geschmacksfrage und vielleicht auch eine Frage der Beratung.

Bux in Kies klein aber fein

Einen Obstgarten, wünschen sich 18 Prozent lt. der Studie. Trotz der damit verbundenen vielen Arbeit, ist so ein Garten, nicht nur für den Besitzer, sondern auch für Vögel, Bienen, Schmetterlingen, eine Oase wo man sich gerne aufhält. Übrigens ist der Apfelbaum mit Abstand der beliebteste Obstbaum gefolgt von Kirschen, Pflaumen und Birnen.
Wenn nur ein Minigrundstück oder nicht mal das zur Verfügung stehen, wäre ein Dachgarten eine mögliche Variante. Der setzt aber einiges an Berechnungen und Technik voraus und wird nicht nur aus diesem Grund kostenaufwändiger als herkömmliche Gärten. So ein Dachgarten könnte eine ideale Lösung sein um den bestehenden Wohnraum zu vergrössern. Wer "nur" einen Balkon oder eine Terrasse hat hat viele Gestaltungsmöglichkeiten. Von Saisonpflanzen über winterharte Pflanzen bis hin zu Obstbäumchen und Gemüsepflanzen ist alles möglich. Auch Wasser lässt sich in Form eines kleinen Brunnens integrieren. Wichtig bei allen Gartentypen ist einzig und allein, dass die Besitzer sich wohlfühlen, genießen und  relaxen können.

Compare cell phone plans and deals | Thanks to Best CD Rates, Conveyancing in London and Registry Software