Posts Tagged ‘Gartenarbeiten’

Gartentipp

Milde Temperaturen ermöglichen einen perfekten Start ins neue Gartenjahr. Beginnen Sie jetzt mit den Schnittarbeiten an Ihren Obst- und Ziergehölzen. In unbelaubtem Zustand sind auch Fällungen optimal durchführbar, zumal noch keine Rücksicht auf Vogelschutzzeiten genommen werden muss. Wer Lust hat, kann das Staudenbeet ebenfalls schon in Ordnung bringen. Abgestorbene Pflanzenteile werden dabei entfernt, Winterschutzabdeckungen aber noch belassen. Bis Ende April, Mitte Mai muss mit eisig kalten Tagen gerechnet werden.
ÜBRIGENS: Vergessen Sie nicht, dass auch die Pflanzen im Winterquartier ab und zu ein wenig Wasser benötigen. Eingepackte Freilandpflanzen freuen sich bei den momentanen Witterungsverhältnissen ebenfalls über eine Wassergabe, frische Luft und Licht.

Erste Gartenarbeiten

Milde Temperaturen nutzen

Die Festtage sind fast vorüber und bei vielen von uns hat das Neue Jahr wie üblich,  mit ein paar Pfunden zu viel begonnen. Wen es daher nach etwas Bewegung an der frischen Luft drängt kann bereits jetzt mit ersten Gartenarbeiten beginnen. Obstbäume und Sträucher können schon zurückgeschnitten werden, abgestorbene Pflanzenteile der Stauden ebenfalls. Alles was nun braun, trocken und hässlich auf den Beeten steht gehört weg. Eingepackte Kübelpflanzen werden zum Atmen an milden Tagen ausgepackt und gegossen. Doch Vorsicht: die wirklich kalten Tage sind erst ab Mitte Mai vorüber!  Laub und Reisig, für den Winterschutz extra auf den Beeten ausgebreitet, muß also unbedingt noch bleiben!

Compare cell phone plans and deals | Thanks to Best CD Rates, Conveyancing in London and Registry Software

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen