Posts Tagged ‘gesund’

Ohne Arzt und ohne Pillen

Haben Sie auch den Ehrgeiz mit achtzig Jahren so wie die Gemsen die Berge zu erklimmen?
Wenn ja, dann müssen Sie diese Buch lesen. Sie bekommen hier viele Einblicke und Denkanstöße zu einem gesünderen Leben!
Der Autor, Dieter Dahl kann mit seinen über 80 Jahren noch ganz gut mithalten, ohne Pillen und in relativ gesundem Zustand.
Wie im richtigen Leben, wo nicht immer alles glatt läuft, so rüttelt dieses Buch ab und zu an Ihrem "scheinbar" richtigen Denken

 

Dieses Buch sollte Ihnen Ihre Gesundheit wert sein.

 

ohne-Arzt-und-ohne-Pillen
 
 

„Von Null auf 80 ohne Arzt, ohne Pillen“

Frisch auf den Tisch

Grüner Korb oder Gemüsekiste

Unter solchen Produktnamen findet man inzwischen fast überall Anbieter durch die die Möglichkeit besteht, sich per Abo frische Bio-Lebensmittel direkt ins Haus bringen zu lassen. Eine clevere Vermarktungsidee, die selbst schon für einen 2-Personenhaushalt Abwechslung auf den Tisch bringt. Über Internet, Messen oder Märkte findet man die Adresse der nächstgelegenen "Vitaminhändler". Das System ist einfach und effektiv. Im Abo wird die zu liefernde Warenmenge festgelegt. Die Zusammenstellung nimmt der Händler vor, wobei Änderungen von Seiten des Kunden immer möglich sind. Außerdem können Vorlieben und Abneigungen/Ausschlüsse festgelegt werden. Die Kiste wird immer am gleichen Wochentag an einem vereinbarten Platz abgestellt oder abgegeben und gegen die leere Kiste der vorherigen Lieferung ausgetauscht. Neben den üblichen Sortimentskisten mit Gemüse und Salat, kann bei den meisten Anbietern aus einem reichhaltigen Zusatzsortiment dazubestellt werden. Neben Obst handelt es sich dabei auch um Säfte, Eier, Milchprodukte, Back- und Teigwaren. In manchen Regionen gibt es sogar Fleisch und Geflügel. Der Ware liegt immer eine Rechnung bei, die per Lastschriftverfahren eingezogen wird. Wir haben bisher wirklich nur gute Erfahrungen gemacht. Alles funktioniert reibungslos und die Preise stehen in einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Wir bevorzugen allerdings, sofern möglich, immer saisonale Produkte aus unserer Region. Seit wir unsere Kiste bekommen hat sich unser Speiseplan deutlich erweitert. Wir schauen vorher meist gar nicht mehr was kommt, sonder lassen uns überraschen. Das erfordert zwar hin und wieder auch etwas Improvisationstalent, aber für Notfälle gibt es auf der Rückseite der Rechnung sogar einige Rezeptvorschläge und Beschreibungen der nicht so gängigen Produkte. Das macht Spaß, ist gesund und verpflichtet zu nichts. Sie können wöchentlich ab- und umbestellen oder das Abo ganz einstellen. Starten sie mit neuem Elan in die neue Saison ! Vielleicht gibt es bei ihnen ja auch bald einmal Rübche, Postelein oder Romanesco !?

 

Plötzlich gesund

Plötzlich gesund

Der Titel des Buches provoziert. Und das soll es auch. Das Buch ist vollgestopft mit Tipps und Ratschlägen für die Gesundheit.

Das Wichtigste: Alle Themen beschäftigen sich mit den sanften Heilmethoden der Naturheilkunde, der Traditionellen Chinesischen Medizin und der Homöopathie. Aber auch eine Vielzahl anderer Methoden der sogenannten Alternativmedizin wird besprochen. Und die Artikel dieses über 260 Seiten umfassenden Werkes schließen mit Adressen zu weiteren Info- und Bezugsquellen.
Mehr zum Buch unter:Plötzlich gesund

Kräutergarten

Die 7 Geheimnisse der dauerhaften Fettverbrennung und Fitness

Gesundheit

ist das Lebenselixier schlechthin. Vitalität und allgemeines Wohlbefinden resultieren daraus. Eine positive Ausrichtung leitet sich daraus ab, die Lebenserwartung  erhöht sich, Depressionen haben keine Chance.
Gesundheit und Attraktivität sind die stärksten Motive zum Abnehmen
Viel zu oft versuchen wir, Fett aus den falschen Gründen zu verlieren… oberflächliche Gründe, die uns von den Medien und von der Gesellschaft diktiert werden. Dabei ist doch die Gesundheit das kostbarste Gut, das wir Menschen besitzen und wofür wir selbst verantwortlich sind. Jeder sollte sein eigenes Motiv herausfinden, warum es für ihn wichtig ist, abzunehmen.
Finden Sie Ihr eigenes Motiv für sich, warum Sie abnehmen wollen.
Geht es Ihnen in erster Linie um attraktives, tolles Aussehen? Oder mehr um die Gesundheit? Mehr körperliche Energie zu haben, sich gesund und fit zu fühlen? Der Hauptgrund dürfte für viele Abnehmwillige der "besser aussehen" sein
Aber der wahre Vorteil, eine Abnehm- und Fitnessmethode zu haben, die sich leicht in den Lifestyle integrieren läßt, ist tatsächlich, gesund zu bleiben, so dass man ein Leben lang nicht nur schlank bleibt, sondern auch länger lebt und fit bleibt.
Gesundheit ist die Voraussetzung für all das! Wem Körper und Leben wichtig sind, sollten zu aller erst aus gesundheitlichen Gründen abnehmen.
Ein gesunder Körper verlangt eine gesunde Ernährung und Training, ohne Medikamente oder chemische Essenszusätze.
Medikamente können Schmerzen lindern und bekämpfen, aber ein effektives Training und eine gesunde Ernährung bringen kontinuierliches Wohlbefinden und anhaltende Gesundheit.
Der Fett-Verbrennungs-Ofen, um den es hier geht, ist kein Ofen im eigentlichen Sinne, den man sich in die Küche stellen kann und je nach Bedarf benutzen und das überschüssige Körperfett einfach verbrennen kann.
Vielmehr ist der FVO ein gut strukturiertes und inhaltlich vollständiges Konzept, wie man aus seinem Körper einen Fett-Verbrennungs-Ofen macht. Fakt ist, dass viele Menschen einfach weniger Kalorien verbrennen, als sie zu sich nehmen und deshalb nicht schlagartig, aber mit der Zeit immer dicker werden.
Falls Sie noch keine Fett-Verbrennungs- oder Fitnessmethode haben sollten, die eine derartige Veränderung in Ihrem Leben bei wenig zeitlicher Investition bewirken kann, klicken Sie hier:
Der Fett-Verbrennungs-Ofen

 

Von null auf 80

heisst das Buch von Dieter Dahl

Er widmet sich als Autodidakt und Autor dem Thema "Gesundheit".
Um wirklich, auch im hohen Alter, noch fit und gesund zu sein, steht bei ihm an erster Stelle die gesunde Ernährung".
Er ist ein vitaler "Achtziger", der sich in jahrelangem Eigenstudium ein medizinisches Grundwissen erarbeitet hat. Nach einer Darmerkrankung hat er nicht den üblichen Weg der "Reparatur-Medizin", sondern den der "Selbstheilung" eingeschlagen. Weil es ein langer Weg  bis dahin war, hat er alles in seinem Buch zusammengefasst. Er möchte den Menschen, seine Erfahrungen mitteilen und den Betroffenen sein Wissen weitergeben. Als E-sensibler beschreibt er auch seine körperlichen und geistigen Beschwerden, die durch elektrische u. magnetische Felder ausgelöst werden und wie er sich dagegen schützt.

Compare cell phone plans and deals | Thanks to Best CD Rates, Conveyancing in London and Registry Software