Posts Tagged ‘glutenfrei’

Blut- oder Rosenklee

 

Eine ganz besonders schöne und dekorative Kleesorte ist der Inkarnat-Klee (Trifolium incarnatum)
Wahrscheinlich wegen seiner dunkelroten Blüte – auch Blutklee genannt. Auch bekannt unter Rosen- oder italienischer Klee.  Verbreitet vorwiegend im westlichen Mittelmeerraum und in Südeuropa. Der Inkarnat-Klee wird zur Futtergewinnung angebaut findet aber auch in unserer heimischen Küche Verwendung.
Die Sprossen aus diesen kleinen Samenkörnchen stecken voller leicht verwertbarer Nährstoffe. Sie sind glutenfrei und enthalten viele Vitamine, Mineralien, Ballaststoffe und Blattgrün. Die mild-erbsigen Rosenklee-Sprossen passen hervorragend zu Salaten, in Dips oder zu Gemüsegerichten.

Gemüsebrühe-Paste – selbstgemacht

Gerne auch biologisch …………..

Hier ein toller Tipp für alle, die Lust auf eine geniale Würzmischung ohne künstliche Aromastoffe, Geschmacksverstärker und Konservierungsmittel haben.Wer die duftende Paste aus Gemüse und Salz einmal gekostet hat, möchte nie mehr darauf verzichten. Und dabei ist die Herstellung ganz einfach, wenngleich auch ein bisschen zeitaufwendig. Suppengemüse und Kräuter werden in beliebigen Mengenanteilen klein geschnitten, um sie danach mit der Küchenmaschine klein zu hacken und einzusalzen. Besonders gut eignen sich alle Wurzelgemüse wie Sellerie, Karotten, Pastinaken, aber auch Lauch, Zwiebeln, Knoblauch und Chilis ( nach Belieben ), vielerlei Kräuter – Petersilie, Liebstöckel,….
Rezept:
3,5kg Gemüse und Kräuter, je nach Jahreszeit und persönlicher Vorliebe, werden mit der Küchenmaschine ganz fein gehackt und mit 500g Salz sehr gut vermischt. Diese Paste kann nun in Schraubgläser gefüllt im Kühlschrank oder im kühlen Keller bis 12 Monate lang aufbewahrt werden. Wir selbst frieren sie sogar in der Kühltruhe ein. Die Würzmischung ist eine ideale Grundwürze für Suppen, Soßen, Hackfleisch und für Salate. Wenn das Mischungsverhältnis stimmt, können natürlich auch kleinere Mengen hergestellt werden. Der Aufwand ist allerdings fast identisch. Die Herstellung macht Spaß, überschüssiges Gemüse wird optimal versorgt und für unseren Freundeskreis ist diese Gemüsebrühe immer ein willkommenes Mitbringsel, das nie lange rumsteht und immer anders schmeckt und farblich variiert.

Viel Spaß beim Schnippeln und Rühren

Compare cell phone plans and deals | Thanks to Best CD Rates, Conveyancing in London and Registry Software

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen