Posts Tagged ‘Herbst’

Häkelarbeiten

Ideen für kürzere Tage

Wohl dem, der eine häkelnde Oma hat! In unsrer Familie werden, in liebevoller Handarbeit, die guten alten WECK-Gläser veredelt. Immer neue Muster und Farben verwandeln die Gläser in Bonbonieren, Kerzengläser oder Behältnisse für allerlei nützliche Dinge. So aufgehübscht sind die Gläser auch immer wieder gerne genommene Geschenke. Gerade für die kommende Herbst-, Winter- und Adventszeit kann also bereits jetzt vorgearbeitet werden. Die Füllung, z.Bsp,Weihnachtsgebäck oder Pralinen, muss dann bei Bedarf nur noch zugefügt werden.

  Krimskrams-Glas

Bonboniere

  Früchteglas Windlichter

 

Impressionen an einem sonnigen Herbsttag

Prächtige und üppige Herbstfärbung, vollhängende Beerensträucher, verschneite Felder, Wiesen und Dächer, Wicken und Sonnenblumen, blühend wie im Sommer, diese unterschiedlichen und ungewöhnlichen Impressionen versuche ich hier mit Fotos wiederzugeben.

 

September im Garten

Es wird Herbst…………

Kaum aus den Ferien zurück hat auch schon der Herbst Einzug gehalten. Die Temperaturen nehmen langsam ab, das Licht verändert sich und die Blattfärbung beginnt. Die ersten Balkonpflanzen können nun gegen farbenprächtige Chrysanthemen, Alpenveilchen und Erika oder durch bunte Strukturpflanzen aus dem Herbstzaubersortiment ersetzt werden. Auch Gräser, Früchte oder Accessoires setzen tolle Akzente in Kästen und Kübeln.

 

Im Garten sollten nun abgeblühte und kranke Pflanzenteil entfernt werden. Krankes Laub, zBsp. von Rosen unbedingt über die Mülltonne entsorgen, um die Pilzsporen nicht unnötig im Garten zu verteilen ! Gesundes Laub hingegen eignet sich hervorragend um Beete abzudecken und sie vor Kälte zu schützen.

Kübelpflanzen werden jetzt schon für das Winterquartier vorbeitet und entsprechend zurückgeschnitten. Auch für Zimmerpflanzen, die den Sommer im Freien verbringen durften, wird es höchste Zeit für den Wechsel. Besorgen sie rechtzeitig Materialien für den Winterschutz. Spätestens nach dem ersten leichten Nachtfrost müssen empfindliche Pflanzen abgedeckt und Kübel eingepackt werden, besser natürlich schon vorher.

Schneiden sie ihre Stauden nicht zu stark zurück. Die eigene Pflanzenmasse bietet den besten Selbstschutz für den Winter. Der entgültige Schnitt erfolgt dann erst im zeitigen Frühjahr.

Dahlien und Canna müssen zurück in den Keller. Schneiden sie alle grünen Pflanzenteile ab. Die Lagerung der Knollen erfolgt trocken und dunkel.

Nicht vergessen: Wer im nächsten Jahr Tulpen, Narzissen und Co. im Garten nicht vermissen möchte muss jetzt das große Zwiebel – Angebot nutzen !!

 

Compare cell phone plans and deals | Thanks to Best CD Rates, Conveyancing in London and Registry Software

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen