Posts Tagged ‘Tulpen’

Tulpen, Viola & Co.

Tulpenrabatte üppige Blumenrabatte

mit Co ist hier der üppige Goldlack gemeint.Goldlack ist ein Halbstrauch mit wunderschönen gelblich/orange/braunen Blüten. Er ist eine in Mitteleuropa verwilderte und eingebürgerte Zierpflanze, die aber schon seit einigen tausend Jahren kultiviert wird. Goldlack blüht zwischen April und Juli in warmen Gelb/Orangetönen und gibt der Rabatte, wie hier, eine ganz besondere Note. Die Pflanze verströmt einen veilchenartigen Duft, daher auch der Name Gelbveilchen. Die Pflanzung mit Tulpen und Viola ist einfach gelungen. Gut strukturiert und farblich super abgestimmt ist das wirklich ein Augenschmaus. Die Rabatten in sich sind unterschiedlich angeordnet, finden aber in einem Ganzen wieder zusammen.

üppige Frühjahrsbepflanzung Goldlack, Viola, Tulpen

 

Tulpen und Mohn

üppige Blütenpracht Tulpen und Mohn

Tulpen und Mohn, eine gelungene Rabattenbepflanzung. An einem strahlenden Tag wie diesem sind die Blüten voll geöffnet und wetteifern um die Gunst der Betrachter.

weißer Mohn Zart wie Seide

 

Frühlingsdekoration

Schnell und wirkungsvoll

werden aus Gläsern und Gefäßen wieder neue Hingucker, nachdem die Kerzen erst einmal verschwunden sind. Um die Zeit bis zur Osterdekoration zu überbrücken, können die Windlichter zur Abwechslung wieder mit Frühlingsblühern befüllt werden. Hierzu eignen sich Narzissen, Tulpen und Primel besonders gut, da sie in den Wohnräumen einige Tage überstehen und immer noch günstiger als Schnittblumen zu bekommen sind. Eine andere Möglichkeit ist die Gestaltung mit echten Zimmerpflanzen, wie Jasmin, Hortensien, Bromelien oder Orchideen. Da es inzwischen fast alle Pflanzen auch in Miniaturausgaben zu kaufen gibt sind die Möglichkeiten nahezu unbegrenzt. Auch trockene Kränze aus der Advents- und Weihnachtszeit finden bei uns immer wieder neue Verwendung.

Frühlingsglas Azalee
Terracottavase Narzisse im Glas
   

 

Tulpenblüte in Holland – Keukenhof

Keukenhof – Holland

Ab 21.März bis 20.2013 Mai öffnen sich wieder die Pforten des berühmten Blumenparks "Keukenhof" nahe Den Haag.Seit über sechzig Jahren werden hier vielfältige ­Tulpenfaben und Tulpensorten meisterhaft präsentiert und locken Jahr für Jahr unzählige Besucherscharen an. Wer mal zur Hauptblüte dort war, kann eigentlich nur begeistert schwärmen.
Die Präsentation steht dieses Jahr unter dem Motto " Vereinigtes Königreich – Land der wunderschönen Gärten".

Weihnachtsdekoration ade

Alles muss raus !

So lautet mein persönliches Motto noch vor dem 6.Januar. Jedoch auch für diejenigen die sich nur schwer trennen können rückt der Termin der Weihnachtsbaumsammlung unaufhaltsam näher. Während die Lichterketten auf Balkon und Terrasse noch ein wenig länger ausharren dürfen, erfreuen wir uns im Zimmer schon wieder an ersten Frühlingsblühern und frischen Schnittblumen. Tulpen in allen Farben, Primel, Hyazinthen- und Narzissentöpfchen werden allerorts angeboten. Selbst wenn die bunte Pracht im warmen Zimmer nicht allzu lange hält, können wir uns etliche Tage daran erfreuen und die abgeblühten Zwiebelpflänzchen später sogar noch in den Garten pflanzen. Wer sich jetzt beim Abdekorieren ein wenig mehr Zeit nimmt, hat beim nächsten Auspacken wesentlich mehr Freude. Lichterketten, vor dem Verpacken kontrolliert und danach ordentlich aufgewickelt benötigen beim nächsten installieren nur einen Bruchteil der Zeit. Überhaupt schafft entsprechende Sortierung den richtigen Überblick. Für Weihnachtskugeln zBsp. findet man inzwischen tolle Aufbewahrungssysteme, in denen die empfindlichen Glasteilchen sicher und sauber versorgt sind. Kerzenreste verbrennen wir in den nächsten Wochen wieder in den bestens bewährten Windlichtern im Innen- und Außenbereich.
 

Frühlingsblumenzwiebeln jetzt pflanzen!

Frühlingsblumenzwiebeln jetzt pflanzen!

Nicht vergessen: von September bis Dezember, solange der Boden noch nicht hart gefroren ist, können die fröhlichen Farbtupfer für das nächste Gartenjahr vorbereitet werden. Ansprüche an Boden- und Lichtverhältnisse gibt es kaum, solange es sich nicht um extrem nasse Plätze handelt. Lockern sie den Boden gut auf und setzen sie die Zwiebeln mit der Triebseite nach oben in die Pflanzlöcher.Sämtliche Beete, Rabatten, Kübel und Kästen, auch auf Terrasse und Balkon, eigenen sich hervorragend für die Bestückung mit Blumenzwiebeln. Winterschutz ist dabei normalerweise nicht nötig. In sehr strengen Wintern schützen einfache Laub- oder Strohabdeckungen vor Erfrierungen.Bei der Zusammenstellung gilt grundsätzlich: erlaubt ist was gefällt. Die schönsten Ergebnisse erzielen sie jedoch, wenn sie auf Farben, Gruppierungen, Blütezeiten und Höhen achten.

eeglöckchenhost

cremfarbene Hyazinthen mit lila Hornveilchen

kräftigrosa Hyazinthen mit lila Hornveilchen unterpflanzt

Narzissen und Muscari

Narzissen gut gruppiert

dicke Narzissengruppe

Wenn die Zwiebeln von Frühlingsblühern so gruppiert und zusammengefasst werden, haben sie die größtmögliche Wirkung.

 

 

Deko-Tipp für den Januar

Weihnachtsdeko – ade !

Nach der Zeit der Fülle rücken nun wieder die einfachen, stillen Dinge in den Vordergrund. Das Wenige tut gut. Zwiebelpflanzen, in durchsichtige Gläser gepflanzt, bringen den Frühling auf das Fensterbrett. Die ersten Primelpflanzen sind in den Gärtnereien eingetroffen und erfreuen uns mit ihren kräftigen Farben. Wer sich von den Kerzenresten des Adventskranzes noch nicht trennen möchte kann diese in Windlichtern abrennen lassen. Auch einfache Gläser,(große Auswahle für ein paar Cent bei IKEA erhältlich) schlicht ohne viel Deko können verwendet werden. Wichtig !! Zwischen Glas und Kerze muss immer eine "Wärme-Isolationsschicht" geschaffen werden. Besonders gut eignet ist dazu Sand, aber auch Kieselsteinchen, buntes Granulat, Reis oder Kaffeebohnen erfüllen diesen Zweck hervorragend.

Für Schnittblumen-Fans gibt es nun die ersten Tulpen. Die Schnittfläche sollte vor dem Einstellen in die Vase mit einem scharfen Messer waagerecht angeschnitten werden. TIPP: Die Vase nur so hoch befüllen, dass die Stiele nicht mehr als 10cm tief im Wasser stehen. Dadurch wird ein extremes "Auswachsen" der Tulpen verhindert. In einer Glasvase kann der Wasserstand am besten kontrolliert werden.

 

 

Blumenzwiebeln

Pflanzzeit Herbst

Wer freut sich nicht, wenn im zeitigen Frühjahr überall im Garten die ersten Schneeglöckchen, Krokusse, Tulpen oder Narzissen hervorblinzeln? Um diese ersten Lebenszeichen möglichst früh bewundern zu können, ist der Herbst, die richtige Zeit um die Blumenzwiebenl einzulegen. Die kalte Periode wird benötigt, um die Knospen im Frühjahr entwickeln zu können.
Auch für wurzelnackte Pflanzen ( darunter versteht man Pflanzen, die ohne Erde an den Wurzeln verkauft werden) ist nun die optimale Pflanzzeit gekommen. Die kühlere Phase hilft ihnen besser anzuwachsen als im Sommer, wo Hitze und Trockenheit ihre Wasserversorgung gefährden kann.
 

Compare cell phone plans and deals | Thanks to Best CD Rates, Conveyancing in London and Registry Software